TERMINE & WISSENSWERTES

Rechenschaftsberichte 2014/15
Rechenschaftsberichte 2014/15
Rechenschaftsberichte 2014/15   Ihr Spendeneuro rettet Menschenleben. Im Vordergrund stehen seit Jahrzehnten Langzeitprojekte und Hilfe in Notfällen. Rechenschaftsberichte 2014/15 Herzlichen Dank für Ihre
Spendenbestätigung
Spendenbestätigung
Spendenbestätigung 2015 BARMHERZIGKEIT verschickt mit der Aussendung im Jänner 2016 eine Dank-Urkunde sowie eine Spendenbestätigung für 2015. In Österreich ist
Das gute Los 2015 - Ziehung
Das gute Los 2015 - Ziehung
Das gute Los 2015 - Ziehung                  Die Gewinnzahlen der Sommerlotterie 2015, welche am Dienstag, den 29. September

Aktuell

Sierra Leone: Malaria bedroht Kinderleben!

 

Medikamente können Kinderleben retten.Medikamente können Kinderleben retten. Seit 30 Jahren kümmert sich das Panguma Krankenhaus um die Versorgung der Ärmsten. Für viele ist es die einzige Chance auf medizinische Hilfe, denn die nächste Stadt, Kenema, liegt zwei Stunden entfernt.

Wenn Medikamente fehlen, schwindet die Hoffnung!Wenn Medikamente fehlen, schwindet die Hoffnung!

 

 

 

 

 

Kinder besonders betroffen

Malaria ist die größte Herausforderung für das Team von Krankenhausleiterin Fatmata. Daran sterben die meisten Patienten im Krankenhaus. Und fast die Hälfte davon sind Kinder unter fünf Jahren!

Die Krankheitserreger gelangen über einen Mückenstich in den Körper und sammeln sich in der Leber. Dort vermehren sie sich und bringen die Leberzellen zum Platzen. Sie gelangen in die Blutbahn und greifen die roten Blutkörperchen an. Die Folge ist schwerer Sauerstoffmangel: oft im Gehirn, den Nieren und der Lunge. Ohne schnelle Hilfe droht den Betroffenen der Tod ... 

Bitte spenden Sie für lebensrettende Medizin:

Bitte helfen Sie mit, Medikamente gegen Malaria zu sichern, die todkranken Kindern das Leben retten können. Das Team im Panguma-Krankenhaus in Sierra Leone braucht dringend unsere Unterstützung.

Die Medikamente für eine Behandlung kosten im Schnitt nicht mehr als 41 Euro. Bitte helfen Sie, einen Teil davon aufzubringen. Egal ob 10, 20, 30 Euro – jeder Beitrag hilft, ein Leben zu retten.Die Medikamente für eine Behandlung kosten im Schnitt nicht mehr als 41 Euro. Bitte helfen Sie, einen Teil davon aufzubringen. Egal ob 10, 20, 30 Euro – jeder Beitrag hilft, ein Leben zu retten.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit von Barmherzigkeit!