blank

 

spendenguetesiegel_barmherz

Ihre Spende

Wie Sie uns helfen können

Online-Spende per Einzugsgenehmigung

Die einfachste Möglichkeit, BARMHERZIGKEIT zu unterstützen, ist die Online-Spende.

Verschlüsselte Verbindung gesichert von European SSLVerschlüsselte Verbindung gesichert von European SSLAlle persönlichen Daten, die Sie uns auf diesem Wege übermitteln, werden streng vertraulich behandelt. Zudem wird für Ihre Online-Spende eine SSL-verschlüsselte Verbindung aufgebaut, damit während des Daten-Transfers sensible Informationen wie etwa Ihre Bankverbindung nicht eingesehen werden können.

Kurz nach Übermittlung Ihrer Online-Spende erhalten Sie von uns eine Bestätigung direkt auf Ihren Bildschirm.

 

Erlagschein-Spende

Sie können auch auf dem üblichen Wege einen Betrag auf unser Spendenkonto überweisen. Nutzen Sie dazu bitte diese Bankverbindungen:

Deutschland WMF BARMHERZIGKEIT e.V.
Postbank Karlsruhe
IBAN: DE43 6601 0075 0221 0097 55
BIC: PBNKDEFF

BLZ: 660 100 75 Kto.-Nr.: 221 009 755

Österreich BARMHERZIGKEIT INTERNATIONAL
P.S.K.
IBAN: AT34 6000 0000 0164 9800
BIC: OPSKATWW
BLZ 60.000  Kto.-Nr.: 1.649.800

icn_chSchweiz Verein BARMHERZIGKEIT
Postcheckkonto St. Gallen Kto.-Nr.: 90-14317-3

Steuerminderung

In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Spenden steuerlich absetzbar. In Deutschland genügt dem Finanzamt für Spenden bis zu einem Betrag von 200 EUR als Nachweis der Überweisungs- bzw. Buchungsbeleg. Ab einem Betrag von 200,01 EUR müssen Zuwendungen dort durch eine entsprechende Bescheinigung, die Sie von uns automatisch nach Ablauf eines Kalenderjahres zu Beginn des neuen Jahres erhalten, belegt werden.

In der Schweiz sind Zuwendungen ab 50 CHF absetzbar. Darüber hinaus gelten allerdings auch regionale Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich vor Ort bei der dafür zuständigen Behörde.

In Österreich sind jeweils 10% des Gesamtbetrages der Vorjahreseinkünfte abziehbar. Der Gesamtbetrag der Einkünfte (das ist grundsätzlich die Summe der Jahres-Einkünfte) ist aus dem Einkommensteuerbescheid ersichtlich.

Garantie

Sollte einmal mehr Spendengeld eingehen als unmittelbar für ein Projekt benötigt wird, kommt jeder Mehrbetrag anderen wichtigen humanitären Projekten zugute. Natürlich ebenso sparsam, effektiv und gerecht.